Schoko Pro SHOWEM NIKKUS Image Map

Softwareentwicklung: Linux (Kernel) Entwicklung, Middleware und Networking, hardwarenah, embedded
Künstlerisches Lichtdesign für Events: Entwurf, Ausarbeitung, Planung, Controller-Programmierung und Live-Operator

Vergabebedingungen für die "Gutes Licht für alle" Lichtanlage

Für die Bewerbung zur Nutzung der Lichtanlage gibt es Randbedingungen, damit das Projekt sein Ziel nicht verfehlt. Die Anlage wird nur verliehen, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt sind:

1. Minder ausgestattete Bühne / Organisation:

a. Kein bewegbares Licht installiert
b. Schlechtes Mischpult mit wenig Möglichkeiten vorhanden
c. Kein ausgewiesener Lichtdesigner vor Ort

2. Eintrittspreis einer Konzertkarte ist unter 20 Euro

Die Bewerbung für die Nutzung der Lichtanlage muss 14 Tage vor dem Konzert eingehen. Jede Bewerbung wird gegen die Richtlinien geprüft. Eine Entscheidung wird innerhalb von 7 Tagen nach Bewerbung mitgeteilt. Je früher eine Bewerbung eintrifft, desto höher die Chance auf eine positive Entscheidung.

Das vollständig kostenlose Angebot gilt nur für Konzerte innerhalb der ÜSTRA-Ticketzone-HANNOVER und UMLAND (das sind die zwei mittleren Zonen auf dem folgenden Bild).



Diese Begrenzung liegt an den erhöhten Transport- und Personalkosten für weitere Entfernungen. Wer sich trotzdem für die Nutzung der Anlage bewerben möchte, muss die zusätzlich anfallenden Kosten selbst tragen.

Details werden während des Bewerbungsprozesses geklärt.

Ich unterstütze:

ALS

Don Bosco

Kinderhospitz Bärenherz

Kinderhospitz Bärenherz Leipzig e.V.

 

Mehr Informationen darüber: smile.amazon.de